Mit diesen Funktionen können Sie auf entsprechende Zeilenwerte zugreifen um diese für weitere Berechnungen zu nutzen. 

below()

liefert je nach offset den n-ten Wert aus der Tabelle bzw. Diagramms. Ein Offset von 0 entspricht der jeweiligen Zeile. Wie Sie im Bild erkennen, sorgt das Offset dafür das die erste Spalte um den Wert nach oben geschoben wird. 

Dies ist abhängig von der Sortierung der Tabelle bzw. des Diagramms.


above()

Mit Above findet die Verschiebung in die andere Richtung statt.

bottom()

Mit Bottom wird abhängig vom Offset der jeweilige Wert in jeder Zelle ausgegeben. In unserem Fall der Wert von 2017 (2te von unten)

top()

Mit Top erhalten wir wieder das Gegenteil von bottom() und wir erhalten diesmal den 2ten Wert von oben (2013).

Share