qtlogo

1. Was ist QlikView

Die Business-Discovery-Plattform von QlikView unterstützt Anwender bei einer innovativen Entscheidungsfindung.

Mit QlikView betrachten Sie Ihr Business in einem ganz neuen Licht, indem Sie

  • relevante Daten aus verschiedenen Quellen in einer einzigen Applikation konsolidieren können
  • Verbindungen zwischen Ihren Daten untersuchen können
  • eine gemeinsame Entscheidungsfindung durch eine sichere und direkte Zusammenarbeit ermöglichen können
  • Daten in modernsten Darstellungsformen visualisieren können
  • Ihre Daten direkt und indirekt untersuchen können
  • mit dynamischen Applikationen, Dashboards und Analysen interagieren können
  • Daten über mobile Geräte aufrufen, analysieren und erfassen können
  • Pixelgenaue Dashboards entwickeln

2. Grün / Weiß / Grau

QlikView hat ein einfaches Prinzip um Beziehungen zwischen Daten darzustellen Grün, Weiß und Grau.

  • Grün = Ihre Auswahl
  • Weiß = Werte die mit Ihrer Auswahl verbunden sind (assoziierte Daten)
  • Grau = Werte die mit Ihrer Auswahl nicht verbunden sind (nicht assoziierte Daten)
GWG

Wenn Sie QlikView noch nicht kennen, sollten Sie sich in den Beispiel Applikationen die “Movies App” ansehen, da diese Ihnen auf einfache Weise vermittelt wie QlikView arbeitet.

3. Dimensionen und Fakten

Diese 2 Begriffe stammen aus der Welt der Datenbanken und werden auch in QlikView genutzt, man spricht hier auch von dem sogenannten Stern Schema. Das Stern Schema zählt zu unseren Best Practice Ansätzen beim Aufbau von Datenmodellen und bietet innerhalb QlikView in der Regel die beste Performance bei der Analyse ihrer Daten. Auf dieses Thema werden wir auch in unserem Developer weiter eingehen und sind auch in kurzer Form Bestandteil des Designer Kurses. 

  • Dimensionentabellen
    • Primärschlüssel zur Identifizierung der Dimensionenwerte
    • Abbildung der Dimensionenhierarchie durch Attribute
    • Denormalisiert, das heißt nicht normalisierte Dimensionstabellen

Wenn Sie dieses Thema noch weiter vertiefen wollen finden Sie hier weitere Informationen: http://de.wikipedia.org/wiki/Sternschema

4. Die Rollen in QlikView

  • Der Entwickler
    bereitet die Daten für die QlikView Anwendung vor – Laden und Transformieren von Daten
  • Der Designer
    erstellt die grafischen Nutzeroberflächen (GUIs) für die Endanwender auf Basis der Daten des Entwicklers
  • Der  Anwender
    nutzt die Anwendungen die Entwickler und Designer gemeinsam erstellt haben und analysiert Daten
  • Administratoren
    • Der Document Admin
      hat die Möglichkeit freigegebene Dokumente zu aktualisieren
    • Der Server Admin
      • hat die komplette Kontrolle über den QlikView Server und Publisher (wenn vorhanden)
      • plant die Verteilung und den Zugriff auf die QlikView Dokumente

5. Vorteile von QlikView gegenüber anderen BI Anwendungen

Traditionelle BI Produkte arbeiten meist mit sogenannten Cubes, diese sind in der Regel sehr statisch und kann nur eine Reihe von vorgegebenen Dimensionen für Ihre Analyse bereitstellen. So müssen diese Cubes bei Änderungen oder Erweiterungen dieser angepasst werden und da liegt auch das Problem, das erstellen und erweitern dieser Cubes verursacht nämlich einen erheblichen Aufwand. Und hier liegt die Stärke von QlikView, denn dieses Problem können Sie mit diesem großartigen Produkt einfach und elegant lösen. Zudem können Sie jedes beliebige Feld als Dimension verwenden, womit Sie auch nur noch Erweiterungen an der Oberfläche vornehmen müssen.

HerkömmlichQlikView
IT-gesteuertAnwenderorientiert
Lineares vordefiniertes DenkenFolgt dem Benutzer
Erkenntnisse in versteckten Daten untergegangenAlle Daten, immer sichtbar
Änderung in MonatenÄnderung in Minuten
DatenzentrischErkenntnisgesteuert

6. QlikView 11 Produkttour und der YouTube Channel

Auf Youtube finden Sie zu unseren globalen Channel auch unseren deutschen Channel der Link dazu lautet:
https://www.youtube.com/user/QlikViewDACH 

Weitere Informationen finden Sie auch hier: http://www.qlik.com/de/explore/products/business-discovery

 7. QlikView und Qlik Sense

QlikView und Qlik Sense wo liegt denn da jetzt der Unterschied, gibt es da einen und wie arbeiten diese beide Produkte, diese Fragen werde Ich Ihnen hier in Kürze beantworten.

Werfen Sie auch einen Blick in das CookBook, dieses bietet Ihnen einen guten Einstieg in beide Welten: