Qlik Farben im Mashup ändern

Als erstes benötigt man ein eigenes Template.

Dieses ist schnell im Extension Ordner erstellt:

Extensions/myMashupTheme

1. myMashupTheme.qext
2. theme.json

Inhalt der MashupTheme.qext:

{
	"name": "myMashupTheme",
	"description": "custom theme for myMashup",
	"type": "theme",
	"version": "1.0.0",
	"author": "Thomas Lindackers"
}

Inhalt der theme.json: 

https://help.qlik.com/en-US/sense-developer/September2018/Subsystems/Extensions/Content/Sense_Extensions/CustomThemes/custom-themes-properties.htm

Die komplette Liste der Proberties findet man ganz unten auf der Seite.

Innerhalb des Mashups kann man das Theme mit folgenden Code anwenden:


qlik.theme.apply('myMashupTheme').then(function(result){

});

Nutzt man nun die Visualisierung API oder bindet Charts ein deren Farben nicht über die KPIs bestimmt werden, ändert man so die Farben.

Share